Badhilfen und Toilettenhilfen

Barrierefreies Bad

Der Gang zur Toilette oder die eigene Körperpflege gehört zur alltäglichen Selbstverständlichkeit eines jeden Menschen. Gerade deshalb ist es umso schlimmer, wenn dies im Alter oder aufgrund einer Einschränkung nicht mehr alleine möglich ist. Nicht nur körperlich, sondern auch seelisch kann dies schwer zu schaffen machen. Doch für Menschen, denen diese alltäglichen Dinge schwer fallen, gibt es mittlerweile viele verschiedene Hilfsmittel auf dem Markt. Dadurch kann beispielsweise der Gang zur Toilette erheblich erleichtert werden. Auch das Baden oder Duschen unterstützen verschiedene, nützliche Einrichtungen immens. Dadurch ist es wieder möglich, dass Menschen wieder selbstständig und allein ihrem gewohnen Tagesablauf nachgehen können.

Was für Badhilfen gibt es?

Badhilfen und Toilettenhilfen geben einem bewegungseingeschränkten Menschen die Möglichkeit sanitäre Einrichtungen sicher und ohne fremde Hilfe zu benutzen. Schon mit geringem Aufwand können Sie Ihr Bad so vorbereiten, dass die selbstständige Körperpflege enorm vereinfacht wird. So kann z.B. ein zusätzlich aufgesetzter hoher Toilettensitz einem Menschen mit Knie- und Hüftgelenkbeschwerden, sowie anderen Bewegungseinschränkungen ein leichtes, weitgehend schmerzfreies Hinsetzen und Aufstehen ermöglichen. Ebenso sorgen Stütz- und Haltegriffe für mehr Sicherheit in Bad und Dusche, neben der Toilette oder am Waschbecken.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Ausstattung Ihres Bades und der Toilette und beraten Sie rund um das Thema „barrierefreies Bad“. Dabei bieten wir kompetenten Kundenservice und Beratung, bei der wir selbstverständlich auch Ihr Budget und die entstehenden Kosten im Blick behalten.