Die Marke Ottobock

1919 wurde die Firma von dem Orthopädiemechaniker Otto Bock in Berlin gegründet, um Kriegsverletzte mit Prothesen und orthopädischen Hilfsmitteln zu versorgen. Dieser Grundsatz hat sich bis heute durchgezogen. Auch fast 100 Jahre nach der Gründung sieht sich Ottobock immer noch in der Verantwortung, Menschen mit Handicap durch Bewegungsfreiheit und Selbstständigkeit ein maximales Maß an Lebensqualität zu ermöglichen. Die vier Hauptbereiche des Unternehmens decken die Prothetik, Orthetik, Human Mobility und MedicalCare ab. Mittlerweile ist das Unternehmen mit Standorten in 54 Ländern zu einem Global Player der Medizintechnik geworden.

Nach Rückschlagen in der Nachkriegszeit wurden in den 60er Jahren vor allem Meilensteine gesetzt. Die Modular-Beinprothese wurde 1969 entwickelt und patentiert. Zudem wurde die myoelektrische Armprothese entwickelt. Somit wandelte sich das Unternehmen von einem Hersteller einzelner Komponenten zu einem Anbieter kompletter Prothesensystemen. Der wohl größte Meilenstein ist jedoch das C-Leg, welches 1997 von vorgestellt wurde. Durch das weltweit erste komplett mikroprozessgesteuerte Beinprothesensystem wurden neue Dimensionen des Gehens eröffnet. Da es die Mission der Marke ist, Menschen mit Handicaps zu helfen, steht das Unternehmen nie still, sondern entwickelt sich ständig fort, um mehr Menschen zu helfen. Denn für Ottobock steht die „Quality for life“ nicht nur für die Qualität der Produkte, sondern vor allem für die Lebensqualität der Menschen. Die Innovationskraft wird somit durch die individuellen Anforderungen und Bedürfnisse eines jeden Einzelnen angetrieben. Durch all diese Veränderungen hat es die Ottobock Gruppe 2015 zu einem Umsatz von 1,031 Milliarden Euro geschafft.

Die Geschäftsfelder im Überblick

Die Prothetik beschäftigt sich mit der Konstruktion der Prothesen. Dies ist das größte Geschäftsfeld der Marke. Bereits 1997 wurde mit dem C-Leg ein Meilenstein in der Prothetik gesetzt. Durch intensive Forschung und Entwicklung gelang es dem Unternehmen, viele weitere Meilensteine in der Prothesenentwicklung zu setzten. Zu diesen gehören:

  • Genium – Bionic Prosthetic System
  • Michelangelo Prothesenhand

Erst neulich hat das Unternehmen sein Portfolio um eine multiartikulierte Hand erweitert, indem sich die Marke zertifiziert hat. Ab sofort zählt auch BeBionic zu einem neuen Produkt der Produktpalette.

Die Orthetik beschäftigt ich mit der temporären Versorgung von Orthesen nach Unfällen, Verletzungen oder bei Bewegungsbeschwerden.

Unter Mobility Solutions versteht Ottobock vor allem Inklusion. Daher werden unter diesem Gesichtspunkt Produkte entwickelt, die die Mobilität und somit die Inklusion in den Alltag ermöglichen. Hierzu gehören elektrische Rollstühle und Reha-Produkte.

Der Bereich MedicalCare umfasst alle Serviceleistungen rund um eine qualitative Patientenversorgung und professionellem Werkstattmanagement. Daher zählen zu diesem Punkt auch die über 120 Versorgungszentren weltweit, welche von Ottobock betreut werden.

Mit diesen Geschäftsfeldern ist Ottobock auch offizieller technischer Servicepartner der Leichtathletik Weltmeisterschaften in London gewesen. Allerdings beschränkt sich das Engagement von Ottobock nicht auf internationale Aktivitäten. Auch in Deutschland fördert und ehrt Ottobock sportliche Aktivitäten. Wie das aussieht, können Sie in diesem Video sehen oder hier nachlesen.

Die Standorte von Ottobock

  • Europa
  • Deutschland
  • Benelux
  • Bosnien-Herzegovina
  • Bulgarien
  • Frankreich
  • Großbritannien
  • Italien
  • Kroatien
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Russland
  • Schweiz
  • Serbien
  • Skandinavien
  • Slowakei
  • Spanien
  • Tschechien
  • Türkei
  • Ungarn
  • Amerika
  • Argentinien
  • Brasilien
  • Chile
  • Kanada
  • Kolumbien
  • Mexiko
  • USA
  • Kroatien
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Russland
  • Schweiz
  • Serbien
  • Skandinavien
  • Slowakei
  • Spanien
  • Tschechien
  • Türkei
  • Ungarn
  • Asien
  • China
  • Indien
  • Indonesien
  • Japan
  • Korea
  • Philippinen
  • Singapur
  • Thailand
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Russland
  • Schweiz
  • Serbien
  • Skandinavien
  • Slowakei
  • Spanien
  • Tschechien
  • Türkei
  • Ungarn
  • Australien
  • Australien
  • Benelux
  • Bosnien-Herzegovina
  • Bulgarien
  • Frankreich
  • Großbritannien
  • Italien
  • Kroatien
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Russland
  • Schweiz
  • Serbien
  • Skandinavien
  • Slowakei
  • Spanien
  • Tschechien
  • Türkei
  • Ungarn
  • Afrika
  • Ägypten
  • Algerien
  • Marokko
  • Südafrika
  • Frankreich
  • Großbritannien
  • Italien
  • Kroatien
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Russland
  • Schweiz
  • Serbien
  • Skandinavien
  • Slowakei
  • Spanien
  • Tschechien
  • Türkei
  • Ungarn

Wenn Sie mehr über die Marke Ottobock erfahren möchten, können Sie hier klicken.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir von Münch & Hahn führen Produkte der Marke Össur.

Össur

Die Marke medi finden Sie in Ihrem Sanitätshaus Münch und Hahn.

medi

Bauerfeind in Ihrem Sanitätshaus Münch und Hahn.

Bauerfeind